Unsere Diagnostik-Sprechstunde für trockene Augen

In unserer Diagnostik-Sprechstunde für trockene Augen führen wir eine umfassende Untersuchung durch, die ein ausführliches Gespräch und gezielte Fragen umfasst, um eine Verdachtsdiagnose zu erstellen. Dabei werden sowohl individuelle als auch sachliche Merkmale der Beschwerden erfasst. Zu den grundlegenden Untersuchungen gehören die Analyse der Lidschlagfrequenz, die Bestimmung der Tränenfilmzusammensetzung sowie die Untersuchung der Meibom-Drüsen und der Lidkanten. Unser Ziel ist es, die Ursachen trockener Augen zu identifizieren und eine optimale und langfristig wirksame Therapie zu planen.

Schonende Behandlung mit dem Eye-Light Verfahren

Die Eye-Light Therapie bietet eine effektive Behandlungsmethode für Meibom-Drüsen-Dysfunktionen (MDD), bei der die Lipidproduktion gestört ist. Die Therapie kombiniert pulsierendes Licht (OPE-IPL) mit Low-Level Lichttherapie (LLLT), um die Ober- und Unterlider schonend zu behandeln. Die schnelle und wirksame Linderung der MDD-Symptome tritt bereits einige Stunden nach der Behandlung ein und die Verbesserung der Lipidproduktion wird innerhalb kurze Zeit bemerkbar. Je nach Schweregrad sind 2-4 Sitzungen für optimale Ergebnisse erforderlich, wobei die Patienten nach der Behandlung sofort wieder Auto fahren, lesen und arbeiten können.

Short Facts

  • Bei gestörter Lipidproduktion
  • Schonende Behandlung
  • Schnelle Linderung der Symptome
  • LLLT ist seit Jahren als erfolgreiche Therapie bei Hautkrankheiten wie Rosazea bekannt
  • Reduzierung der Nutzung von Tränenersatzmittel
  • Unterstützt die Auflösung von Chalazien
  • Studien zufolge wird die Kollagenproduktion gefördert

© 2024 DryEye Center – eine Marke von Die Augenpartner Überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft GbR. Alle Rechte vorbehalten.